Special Olympics World Games

Special Olympics World Games

Bei den Special Olympics World Games Los Angeles 2015 (LA2015), die Weltspiele für Menschen mit geistiger Behinderung, gehen vom 25. Juli bis 2. August 2015 fast 7.000 Athleten aus 165 Ländern in 25 Sportarten an den Start.

Special Olympics World Games
Special Olympics World Games
Anzeige

Eröffnungsfeier der Special Olympics World Games

Die inspirierende Eröffnungsfeier der Special Olympics World Games Los Angeles 2015 (LA2015) findet am 25. Juli 2015 im historischen Los Angeles Memorial Coliseum statt, der einzige Ort, an dem die Olympischen Spiele zweimal ausgetragen wurden.

Anzeige

Die Eröffnungsveranstaltung (ab 17.00 Uhr Ortszeit) in Anwesenheit von Michelle Obama verspricht eine große Show mit vielen Stars, u.a. Stevie Wonder und Avril Lavigne. Höhepunkte im historischen Stadion werden der Einmarsch der Delegationen und das Special Olympics World Games Zeremoniell sein. Höhepunkte werden die Parade der Athleten und die letzte Etappe des Fackellaufes sein, der mit dem Entzünden der Special Olympics Flamme endet.

Deutsche Delegation

Special Olympics Deutschland ist mit einer 194 Personen umfassenden Delegation, bestehend aus 138 Athleten und Unified-Partnern aus 64 Einrichtungen und Vereinen, 45 Trainern und 11 weiteren Delegationsmitgliedern, bei den Weltspielen vertreten. Vom 22. bis 24. Juli erwaret die Teilnehmer das Host Town-Programm zum Kennenlernen von Land und Leuten.

Anzeige

Abschlussfeier auch im Memorial Coliseum

Ebenfalls im Los Angeles Memorial Coliseum findet am 2. August 2015 die Abschlussfeier der Special Olympics World Games statt, bei der wie schon bei der Eröffnungsfeier wieder viele Prominente und Weltklasse-Entertainer auftreten werden.

Anzeige

Informationsquellen: Offizielle Website der Special Olympics World Games: Los Angeles 2015, Special Olympics Deutschland e.V. und Wikipedia. Den aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Special Olympics World Games.