Qixi-Fest

Qixi-Fest


Das Qixi-Fest ist eines der romantischsten Feste in China und wird auch als chinesischer Valentinstag bezeichnet. Es ist das Fest der Liebenden und wird traditionell am siebten Tag des siebten Mondmonats gefeiert.

Google Doodle zum Qixi-Fest 2022

In China ist das Qixi-Fest ein bedeutungsvolles Fest für viele Paare. Zum Qixi-Fest 2022 ändert Google sein Logo in China, um dieses Fest zu feiern. Im vergangenen Jahr hatte Google bereits ein spezielles Logo für das Qixi-Fest 2021 veröffentlicht. Für das diesjährige Fest 2022 hat sich Google für ein etwas anderes Design entschieden. Das neue Logo ist minimalistisch gehalten und zeigt nur die beiden chinesischen Schriftzeichen für „Qixi“ sowie die kleinen roten Herzen.

Heute ist ein großer Tag! Das Google feiert das Qixi-Fest – ein super traditionelles Fest, das in Taiwan, Singapur und anderen Teilen Asiens gefeiert wird. Es ist auch bekannt als die Nacht der Sieben oder das Elsterfest. Egal, wie du es nennst, es wird am siebten Tag des siebten Monats des Mondkalenders gefeiert. An diesem Tag tauschen Singles und Paare Geschenke wie Rosen und Süßigkeiten mit ihren romantischen Interessen aus – also mach dich bereit für einen großartigen Tag!

Die Bedeutung des Festes für die Chinesen

Der Grund, warum dieses Fest so wichtig ist, liegt darin, dass es die Legende von Niulang und Zhinu erzählt. Die Legende besagt, dass Niulang ein einfacher Bauernjunge war, der hart arbeitete, um seine kranke Mutter zu versorgen. Eines Tages traf er Zhinu, die Tochter eines himmlischen Königs. Die beiden verliebten sich sofort ineinander und heirateten heimlich.

Als Zhinus Vater von der Heirat erfuhr, war er so wütend, dass er die beiden mit einem Schwert trennte und Niulang in die Milchstraße verbannte. Zhinu musste zurück in den Himmel.

Jedes Jahr am siebten Tag des siebten Monats treffen sich Niulang und Zhinu an der Milchstraße wieder. Die Chinesen feiern dieses Fest, um die Liebe zwischen den beiden zu ehren.

Feiertagsbräuche

Ursprünglich ein Fest zum Gedenken an die legendäre Liebesgeschichte zwischen dem Cowboy Niulang und der weißen Ziege Zhinü, ist das Qixi-Fest heute in erster Linie ein Tag für Paare, um ihre Liebe zu feiern. Die Feierlichkeiten reichen von romantischen Dinnern bis zu speziellen Paar-Aktivitäten. Auch Geschenke spielen bei diesem Fest eine große Rolle – sowohl für Männer, die ihren Frauen Geschenke machen, als auch für Frauen, die Geschenke an ihre Freundinnen verteilen.

Was macht das Fest so besonders?

Das Qixi-Fest ist besonders, weil es eines der wenigen Feste ist, die speziell für die Liebe und das Zusammenleben von Mann und Frau gedacht sind. In vielen anderen Kulturen gibt es ähnliche Feste, aber das Qixi-Fest ist einzigartig in seiner Symbolik und seinen Bräuchen. Es ist etwa Brauch, dass Paare an diesem Tag Blumen oder Geschenke austauschen. Auch das Essen spielt an diesem Tag eine wichtige Rolle. Es gibt traditionelle Gerichte, die an diesem Tag gegessen werden, um die Liebe zwischen Mann und Frau zu stärken.

Alles in allem ist das Qixi-Fest ein sehr besonderes Fest, weil es so viele schöne Traditionen hat, die die Liebe feiern.

Wie kann man am Qixi-Fest teilnehmen?

Am Qixi-Fest kannst du auf viele verschiedene Arten teilnehmen. Zunächst einmal kannst du an den Feierlichkeiten in deiner Region teilnehmen. Diese finden in der Regel am Vorabend und am Festtag selbst statt. Viele Menschen treffen sich an diesen Tagen mit Freunden und Familie, um das Fest zu feiern.

Ein weiterer Weg, am Qixi-Fest teilzunehmen, besteht darin, online zu feiern. Auf vielen Websites gibt es spezielle Qixi-Fest-Bereiche, in denen du dich mit anderen Menschen austauschen und mehr über das Fest erfahren kannst. Viele dieser Seiten bieten auch virtuelle Geschenke und andere Aktivitäten, die du während des Festes genießen kannst.

Wenn du in China lebst, kannst du auch am traditionellen Qiuxiang-Wettbewerb teilnehmen. Dieser Wettbewerb dauert mehrere Stunden. Während des Wettbewerbs versuchen die Teilnehmer, so viele Sterne wie möglich in einem bestimmten Zeitraum zu sammeln. Der Teilnehmer mit den meisten Sternen gewinnt den Wettbewerb.

Geschichte des Festivals

Das Qixi-Fest geht auf eine alte chinesische Legende zurück, nach der sich die Sterne Niu Lang und Zhi Nu verliebten und ein Paar wurden. Eines Tages entdeckte Niu Lang jedoch, dass seine Frau einen Fluch hatte, der sie dazu verdammte, in den Himmel zurückzukehren. Also musste er sie verlassen.

Doch die beiden waren so ineinander verliebt, dass sie sich jedes Jahr an dem Tag treffen wollten, an dem sie sich kennengelernt hatten. Dieser Tag fällt auf den siebten Tag des siebten Mondmonats im chinesischen Kalender und ist heute als das Qixi-Fest bekannt.

Zu diesem Anlass finden jedes Jahr viele Festivitäten statt, um das Paar zu feiern und ihre Liebe zu feiern. Es gibt Feuerwerke, Umzüge, Feierlichkeiten und vieles mehr. Das Qixi-Fest ist heute eines der beliebtesten Festivals in China und wird von Millionen von Menschen gefeiert.